höfesterben

ist in vollem Gange, aber schon seit Jahrzehnten, nicht erst mit diesen wochen,wo die Presse ihr augenmerk darauf richtet. Nur es waren immer kleine Betriebe, die aufhörten, die sich dann anders einrichteten. aber genauso erging es den fischern, Gärtnern, seltenden Handwerken wie Weidenkorbflechter  oder Schneiderinnen.

Das ging bisher leise..still.

auch unser hof ist auslaufend, wir haben noch das Glück,dass unser Land gesucht ist, dass ein Pächter unsere Schweinestallungen brauchen kann. aber das ist nicht mehr selbstverständlich.

Wir haben den Kuhstall umgewidmet,  der wurde Wohnraum, Hobbywerkstatt. Der Jungviehstall,der ehemalige Sauenstall da kann man viel lagern  .

Und heute sah ich noch einen Filmbeitrag aus Bayern der öffnete mir die Augen  .

höfesterben-fotos im BR

 

.und habe auch einige Fotos gemacht.   Weil da sieht man,  was meinen Hermann umtrieb, was er so ordnete, sammelte..   nach und nach zeige ich davon,  wie s aussieht,wenn jahrelang es still vor sich hinlagert. Und es ist gut so.

Ebenso fehlt mir die ruhe und Zeit meine Gerätschaften zu sortieren, ordnen..auch das ist okay so..  sie kosten ja kein Brot…  und ich finde,was ich suche, das genügt. Nur mein Web und Spinnkram, da ordne ich ..weil das nutze ich .

Aber so wie mein Garten nun in einen Sommerschlaf geht, zugleich ist das eine neue Chance. die Singvögel haben es genutzt, sie lieben das Ungestörtsein und die extensive Pflege,   und dennoch ich bemühe mich um Vielfalt.

Es soll vieles da sein, nicht nur abgemähter Garten, oder total verwildert.. Die Amsel mag kurzgemähte Bereiche. da findet die Regenwurm und co.. ebenso Mulchschichten, die plündert sie auch gerne für ihre Brut.

So ist unser Bauernhof nicht aufgegeben,aber er darf nun einfach Ruhezeit genießen. Ich ernte dafür im Hochbeet, auf dem ehemaligen Mistplatz meine Spargel..

1-IMG_5552.JPG

 

.und freue mich, hier alles zu hüten.und irgendwann ..wird die Zukunft entscheiden..was mit diesem Hof geschieht, da mache ich mir keine Sorgen mehr.

 

 

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s