Früchtesegen

Nun beginnt unsere Beerensträucherzeit, laufend nasche ich ein wenig bei den Himbeeren, und heute machte ich mischung von vielem..rote johannisbeeren erste süße stachelbeeren, schwarze johannisbeeren, und auch bei meinen neu gepflanzten erdbeeren finde ich etwas..   das ergab schon mal leckeres Mahl mit Quark . aber dann erntete ich von einem jungen Strauch am Gewächshaus viel …

Früchtesegen weiterlesen

Einen Faden zwirnen — geduld —-

Es ist ein großer Unterschied, ob ein Faden  gezwirnt oder nur gefacht ist, und wie stark der Drall ist.  Ich habe diesmal  aus meinem Langflachs-fundus  einen 5fach Zwirn mit geringer Drehung erstellt, dazu ist das elektrische Spinnrad sehr hilfreich.  In aller Ruhe immer wieder Drall einlaufen lassen, und den Faden dann einziehen lassen.. Das soll …

Einen Faden zwirnen — geduld —- weiterlesen

kuchen einmal anders

belegt.. bis es frische Beeren gibt.   mir gefallen die süßen Kuchen nicht mehr. so habe ich heute mit Dinkelvollkornmehl,einfachem Weizenmehl, 3 Eiern, Wasser, Hefe und Salz einen Brotteig angesetzt,  dazu dann später  noch Olivenöl  ca 4 Esslöffel,  alles gut geschlagen, gehenlassen und auf dem Backblech  ausgerollt, belegt   mit Tomatenmark als untere Schicht, Zwiebelringen, Frühstücksspeck  …

kuchen einmal anders weiterlesen

ausflüge

ich genieße die tage, aber  werkle auch im garten, mähen..schneiden, umpflanzen..so vergehen die tage  und mir geht es besser.  Zweimal war ich auf Ausflug..die Landesgartenschau  in Eutin war mein ziel. Beim ersten male erst mal geschaut, und alles aufgenommen, nun beim 2. Mal noch mehr im Parkbereich des wunderschönen Landschaftsparks  am See. und viel fotographiert. …

ausflüge weiterlesen