nadeln

ich liebe meinen Nadelfundus, besonders bei den Sticknadeln, nähnadeln, Webnadeln und auch die vielen  Stricknadeln, aber nun reichte er nicht.

Leider hat meine Garnhändlerin Urlaub, aber ich konnte woanders meine geliebten 2 ,25 mm rundstricknadeln von Addi kaufen, und so stricke ich nun viel bequemer. warum sich quälen bei einem XXl-Pullover in Rvo gestrickt..

so kann ich jede Partie einzeln gut kontrollieren, und leicht mit zählen prüfen, stimmt die Maschenzahl.., ohne dass Maschen von den Nadeln rutschen oder ich mit Korken sichere. Und welch ein Luxus mit 5 Nadeln stricken!  Aber immer noch preiswerter als jegliche heimwerkergerätschaft.

Es  wird auch hilfreich sein, wenn ich alle Teile zugleich ,aber einzeln , wegen der Farben stricken werde. Bei Drops finde ich gute Maßangaben, und sonst wird gerechnet..  und immer wieder notiert..

schöne Arbeit so zwischendurch auf der abendlichen Terrasse   gestern gleich die neuen dazu gekauften Nadeln angestrickt.

 

 

Dazu kaufte ich noch von BC Baumwoll-leinen..  in naturweiß  für mein Handtuchprojekt, weil das nicht in der Nähe zu kaufen gibt: ich  wollte gerne wissen, wie machen sie das Garn: nun weiß ich es–2 Leinenfäden, 2 Baumwollfäden..leicht gezwirnt, das kann ich leicht selber machen in Zukunft…  aber schön ist es auch fertiges Garn zu verarbeiten.Freue mich auf das Weben damit für rosengang -muster–

und wenn ihr selbst schaut unter BC Garne Allino, dann seht ihr bei rot, es sind 2 unterschiedliche Farben im roten Garn. Da würde ich dann lieber von Holma die Fäden mixen, die färben nämlich gleich  cottelin, Baumwolle und Leinen.. .oder towgarn. also das gibt wieder neue Ideen…:)))


ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s