sommer

schwüles wetter, die ersten großen regengüsse, gewittrig,  und überall im verborgenen reift es..

so fand ich im gewächshaus viele kleine kartoffeln beim aufräumen..

ebenso haben viele johanisbeeren zwetschgen  und stachelbeeren angesetzt-

ob ich zum ernten komme und wie ,weiß ich noch nicht, mal wieder krank..geworden,

nun heißt es Tee trinken..wärmflashce— schwitzen gegen schüttelfrost, und tabletten einnehmen. andere wehwehchen meldeten sich auch..  nun heißt es pausieren…

vielleicht muss ich nun nächste ärzterunde planen.und mehr machen lassen….

daher  bin froh einfach nur zu hause sein zu können..eine woche total nix machen..

ja wir sind nicht mehr so fit.. das merken wir..

so  heißt es kürzer treten…

auch webstühle pausieren…erstmal

ich mache nun Sommerpause im blog bis august…

6 wochen ferien  müssen mal sein….!!

lasst es euch gutgehen..

unser garten darf nun weiter verwildern….

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s