ich brauche bücher und die natur

ab und zu bin ich unschlüssig gewesen, braucht es noch Bücher, sollte ich mir E-reader anschaffen. und immer lasse ich es. gottseidank.

Mit ein wenig  Mühe habe ich mir, nachdem ich wunderbares Buch zum rosengang mit Kissen für jeden Monat geschenkt bekam, mir weitere 3 Bücher aus Schweden bestellt. Weil sie sie innovativ, spziell..und inspirierend.

Und ich denke wenn eine Technik dann so schön umgesetzt wird, einfach klasse.

das ist das erste  ,was ich euch vorstelle

01-IMG_6733

und ich sehe die Wärme, das Glühen des gewalzten Stahls   , einfach wunderschöne Umsetzungen.  ein kleiner Einblick ist wohl erlaubt..

02-IMG_6734-001.JPG

 

Ich habe ja nun auch in eigene  Farben mein Leinengarn erstellt und verwebt, und fühle darin ermutigt, weiter eigene Schritte zu gehen.

Ich werde nun lieber weiter bei meinem blog sein, und da meine Arbeiten vorstellen.. als  Fragen zu beantorten, weil man nicht das Geld bezahlen will  für Bücher, oder selber nachschaut  in bibliotheken, wikipedia.. oder sich auf den Weg zu Kursen, Museumsbesuchen macht,  und sich eigenes Wissen selber erforscht und aneignet.

Ich meine nur wissen, das man selber sucht und erforscht ,ist echtes wissen,das andere fliegt vorbei…und zu leicht flüchtig.

und nun wieder zu mir:

Meine inspiration sind jetzt meine hohen besonderen Pflanzen.. dazu Kraut  ..

die Stockrosen, die königskerzen..  malven, Kapuzinerkresse, blutweiderich, Baldrian, .Einen bunten blumen und Staudengarten habe ich nicht mehr. Dazu fehlt mir Kraft und Zeit, ich überlasse es gerne anderen,aber einiges hüte und pflege ich, und das sind der hit zur Zeit  die königskerzen..und Stockrosen:

so umschwirrt..

ob biene, schwebfliegen, hummeln..es summt..

und ich sammle und trockne blüten der  Stockrosen..  mal schauen..was daraus an Fasern gefärbt wird..  rosa kaum noch..aber die dunklen  ich liebe sie..

18-IMG_6756-001

Dazu regelmässig nun die gelben blüten der Königskerzen sind so schön im frischen Kräutertee.

und meine leinenhandtücher passen genau dazu..zu diesen heißen Tagen, gleich soll ich noch ein wenig Schneidearbeiten machen..damit unsere Wege wieder begehbar sind..und dann schwitze ich ziemlich und mit diesen Handtüchern kann man zu schön den Schweiß abreiben.., leicht nass–und dann über Kopf und Stirn  kühlt so schön, weil der Leinen kühlt durch hohe Verdunstung, ..und dann wieder draußen aufhängen..an der Hauswand..

1-IMG_6757.JPG.

Schönen Sonntag!

Merken


ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s