es geht weiter

Eure Ermutigungen  taten sehr gut, danke.so weiß ich , einige sind  hochinteressiert…und lernen mit..also mache ich weiter wie bisher.. keine pause..

Nun habe ich mir ein Schälchen Wasser dazugestellt,  dabei habe ich nicht normales Wasser, sondern es ist klebrig, weil ich Leinsaat quellen ließ..  .dieses hat noch wenig Schleim, die Partie von heute Mittag ist ähnlich wie Haferschleim….sieht nicht appetitlich aus, aber klebt die feinen Fasern perfekt zusammen. so möchte ich noch glatteres Garn spinnen.

außerdem schaute ich überall rum..an mehreren Stellen lag noch unbearbeiteter oder vorgerösteter Langflachs, den ich vor 3 Jahren anbaute..   Es sind nur Proben, aber genau das brauche ich zum Lernen: nun schaue ich..ist er noch brauchbar.. Und eine Partie habe ich die Saat abgeriffelt,   nun liegt er im Garten und bekommt jeden Tag eine Dusche, entweder von mir, oder vom Regen..  es ist wechselhaftes Wetter und schwülwarm..eigentlich ideal.

Und andere darren oder rösten auch noch…damit es alles verarbeitet wird nun im Sommer!

Und zum besseren Spinnen gab mir der Ansoß aus  alten Bücher :   google books  ,und dann Zeitraum um  1850..  da wurde sehr das Spinnwesen beschrieben und verwaltet..  und immer die Klage, es gäbe nicht genug gute Qualität   ,feinste Garne..gut gesponnen waren gefragt..

nun  das wäre mein tipp an euch..unter google books : flachs, leinen spinnen schauen..und lesen.. viele bücher neueren Datums kann man nicht lesen, aber alte Werke schon.. allein die sprache,,die Art der Lehrmeinung..da ist viel von der Zeit zu spüren., wo Grenzen eine große Rolle spielen. Was mich immer erstaunt..wie doch um die Leineweber im Schlesischen gerungen wurde,man wusste von der Not,  und wie die Konkurrenz mit Leinen und Baumwolle aus England wegen ungenügender Schutzzölle deren Arbeitsgrundlage zerstörte..  Da kommt einem vieles bekannt vor.. wenn heute Billig -importe   mitmischen.

und nun meine Bilder zum  Nass – spinnen

 

10-IMG_683712-IMG_684413-IMG_6846

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s