über die zeit..

ich sehe immer wieder, dass man schnell sein möchte, es flink schaffen möchte, dass das einrichten des webstuhls das entwerfen  das abarbeiten nicht als kostbares schönes begreift, sondern man möchte es schnell erledigt haben. ich rate euch..geht es anders an..macht euch zur regel..immer genau das zu sehen,was ihr gerade jetzt tut..nicht das was noch vor euch liegt.

so habe ich gestern viele stunden meiner tochter geholfen..  saft in flaschen abzufüllen..dazu wurden die flaschen vorher gewaschenn, sterilisiert, dann später warm gehalten..  und ich kochte auf 2 herden ,5 töpfen in aller ruhe den saft, den sie presste.

immer wenn ich merkte, die töpfe werden zu schnell heiß, abgestellt,  oder einen topf weniger in gang gehalten, manche flaschen waren ja schmal.. und dann habe ich wirklich in aller ruhe immer nur eine flasche mir aus dem backofen geholt, sie hingestellt, in aller ruhe eingefüllt,  verschlossen, ..abgestellt..  dann wieder alle töpfe kontrolliert.. die nächste flasche..es war überhaupt kein stress.. und wenn ich spürte..es ist gut ..dann setzte   ich mich in meinen gartenstuhl  das ganze fand in unserer scheune statt..  und machte pause…  das war dann so wenig  anstrengend..  nur irgendwann sagte ich richtig pause.. eine halbe stunde..  oder länger..   so schafften wir in aller ruhe kiste um kiste..  und freuten uns über den schönen herrlichen frischen saft..die schönen äpfel..

genauso mache ich es beim webstuhleinrichten..nur den nächsten faden sehen..immer kleine bündel..sind sie fertig..alles kontrollieren..  pausen immer wieder..es spielt überhaupt keine rolle wie lange es dauert..aber das was ich gerade mache, das wird gut.

hetzt nicht..eilt nicht..  es tut nicht gut.

und hier nun mein einzug..  das fach ist gut, ich habe lieber noch 2 zusätzliche tritte angeschnürt, bei 4 tritten war es nicht gut ausbalanziert.

1-img_7670

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s