müdigkeit

ja ich bin oft erschöpft, ich weiß das gehört nun dazu und lasse es zu, und wenn ich mal an einem Tag aktiver bin, so habe ich lange dann wenig Elan…die inneren Reserven muss ich schonen, so komme ich langsam voran beim Nähen Stricken Weben..und ist auch völlig in ordnung.  ich habe auch Kurstage  ausfallen lassen,

zu viel anderes hatte mich vorher in Beschlag genommen und muss geklärt werden.

Aber dann staune ich doch wie Reihe um Reihen  meine Arbeiten wachsen,

die Stetigkeit hilft mir über die vielen seelischen Abgründe und Klippen..

aber ich lasse nun mehr Nichtstun  zu!

und ich halte auch Rückschau..  was habe ich wie gemacht..

nun zählte ich ja die Reihen ,um den Zeitaufwand beim Stricken  zu ermitteln

, und heute früh dachte ich..he  wieviel Maschen stricke ich eigentlich,wenn ich 10 cm  gestrickt habe?

4 reihen pro cm..

210 maschen pro Reihe:   840 Maschen pro cm

10 cm:      8400 Maschen..

25 cm–ein Knäuel etwa     8400 +8400 + 4200=  21000  Maschen!

 und  man wundert sich am Ende.. ,dass die Schultern und Arme meckern..also lasse ich mir Zeit..überlaste nichts….

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s