pulloverstrickerei

es geht voran, Nun ist das Hauptteil gestrickt   unddabei habe ich  unter der Achsel jeweils ein Keil eingestrickt, das ist sehr praktisch bzgl. Tragekomfort.

Und ich beginne  nun mit den Ärmelbündchen.

Bei Drops heißt es:  zunehmen,,das mache ich aber nie,und verwundert mich sehr, sondern gerade bei den Bündchen habe ich weniger Maschen und stricke auf dünneren Nadeln, aber vielleicht gibt es da unterschiedlichste Weisen. Wer noch bei anderen anleitungen schauen unter ravalry.

Nun wird wieder gerechnet..die Zunahmen werde ich auf einem Papierbogen  aufzeichnen und notieren.. und dann werde ich nach dem Bündchenstricken beide  Ärmel immer gleichzeitig stricken…mit 2 Knäulen, so ist gewährleistet, dass sie gleich werden. außerdem markiere ich wieder mit gelben Baumwollfaden das Gewebe alle 6 Reihen , so wie die Zunahmen erst mal geplant sind. aber am Ende soll es noch anprobiert werden, vielleicht heißt es dann ribbeln,  es soll gut passen.Mein Vorsatz nun, ich ändere, bis es präzise passt.

und sonst kein Frust,  dabei hatten iwr gestern so heftige Blitze immer wieder..rumpste es diekt bei mir, die Feuerwehren waren im einsatz, die sirenen riefen sie abends alle zusammen, da wird uns allen sehr bewusst, wie wichtig die Gemeinschaft hier ist.

Ich habe gerade wieder viel laub zusammengesammelt, die Äpfel sind nun dran gewesen, dabei  hütete mich mein Gasthund..,wenn ich mit dem Rasentraktor rumfuhr, es war zu lustig…  Sie ist  eine noch sehr  junge border collie Hündin , will spielen und lernen,   und  es fehlt  ihr natürlich die Familie mit den Kindern, so muss ich mir viel einfallen lassen. aber ich komme asthmamäßig gut klar, gut vorgesorgt mit Medikamenteneinstellung..  und der Hund kennt unser zuhause ja gut ,war schon oft hier. Daher wusste ich auch, mit ihm wird es gut gehen, so nun will ich weiter stricken..es soll noch bis Januar fertig werden.

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s