die jahreslosung 2017

ich halte mich eigentlich zurück mit glaubensfragen, möchte niemanden missionieren,und auch nicht erzählen, wie ich meinen glauben lebe, ich möchte mut machen..zu zuversicht, für mich  ist ein Ort der inneren Reifung..da darf es Auseinandersetzungen geben und Kritik..aber am endesteht: was will uns diese boschaft sagen..und was mache ich daraus  ..und es hat mir so geholfen  diese letzten monate..w  alleingelassen .ich wusste ich bin nicht alleingelassen..das hat mich getragen. Genauso war es mit dem Weg zum Friedhof.: meinen neuen Weg finde ich ja nur,wenn ich ihn auch wirklich gehe.  Und das wichtigste trage ich im Herzen..  Hermanns Worte..sein wissen..seine ansichten..auch konträr zu meinen, seine Herzenswärme, so wird mir diese Jahreslosung helfen. Auf das mein Herz fröhlich zuversichtlich und voller Herzenswärme ist.

Jahreslosung 2017: »Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.« Ez 36,26

und wer es nicht wusste, es gab einen Gottesdienst aus der Dresdner Frauenkirche   neujahrsbotschaft texte und predigt   und ich glaube in der mediathek des ZDF auch abrufbar.  Bei mir im Haus hängen noch viele weihnachtliche Herzen aus Papier geschnitten von einer Tochter,  und ich liebe Herztaschen auf dänische Weise gefaltet . als kleine Tüte..worin man seine Wünsche hineinlegen kann.

1-vollbildaufzeichnung-03-01-2017-041207

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s