Fortsetzung Hemdenquilt

Das war schwer, ich musste mich sehr schonen, und hätte so gerne gesponnen gewebt. Nun heute wagte ich ,ein wenig zu nähen, und konnte so wieder die letzten 2 Blöcke einer  Reihe  fertigstellen. Nun habe ich mich wegen der Verstauchung im Fuß entschieden, ich mache erst mal einen schmaleren Hemdenquilt, der kann dann auf Hermanns Bett liegen.Später nähe ich aus den restlichen Quadraten einen weiteren..mal sehen..Nun muss noch eine Reihe dazu in der Breite und an den kurzen Enden auch jeweils eine  , dann passt es auch gut zu dem langen Bett  und ist in sich harmonisch.

Ich habe Gardinen  von ikea aus dünner batistartiger Baumwolle,   in hellem türkis, grau und weiß in großen Feldern, damit fasse ich mit Streifen ein , bzw gestalte ich auch die Innenseite. Der Stoff passt gut zu den Hemdenstoffen, bzw gibt auch einen Kontrapunkt mit türkis. Nun freue ich mich auf die Fortsetzung.

1-20170107_172730-001


ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s