Handarbeiten im Trend

beim weben mal das ARd Büffet eingeschaltet..hat sich gelohnt..zuerst das Kochen mit einfachen zutaten..dann es wurde gestrickt  ..ich habe ja auch immer meinen Strickstrumpf dabei,wenn ich Wartezeiten absitzen muss..  alte ausgelesen Illustrierten meide ich ..wenn ich nur dran denke  wer da alles blättert drin..

und da wurde vorgestellt wie man Möbiusschal strickt, ich trage ihn nicht zu gerne,,aber wer es lernen möchte, gut erklärt..  vielleicht habt ihr ja noch bessere links

  1. der möbiusschal  heute Anleitung  bei ARD büffet

möbiusschal

der möbius anschlag  der Anschlag dazu

und dann wurde vorgestellt wie über crowd founding die wolle von Merinoschafen aus Brandenburg nun in Belgien gewaschen wird, dann in Brandenburg gesponnen und gezwirnt..  und dann gekauft werden kann, nicht billig, aber so steht jemand dahinter, dass es den Schafen gutgeht vorher und bei der schur.  Ich spinne lieber selbst und habe große Berge noch von wolle im vlies..  aber vielleicht für Nichspinner von Interesse..und man muss warten können..  die wolle ist begehrt. toll!

2. merinowolle aus Brandenburg  wolle vom merino gesponnen aus brandenburg

3.–so nun webe  ich weiter..an der Kinderwolldecke: mit Merino aus Südamerika, bewusst unregelmässig gesponnen und gefärbt. Ich spule viele Spulen voll  von einem Strang , dann mische ich ,wenn noch 4 Spulen übrig sind, den nächsten Strang  abhaspeln auf Spulen..wieder mixen..so entsteht gute Vielfalt im Gewebe  ..ich wollte nicht alles gleich haben..

4.  Stricken nach Muster selbst gestaltet: ich habe ja viele Anleitungen Bücher, aber mir gefällt es gut  mit dem Webprogramm ein Muster vorzeichen und ausdrucken..sollte über 16 Fäden sein, leider hatte ich den Rapport 23 mal, so konnte ich nicht das Muster mit 32 Fäden im Rapport einstricken..  aber sieht so schön aus..dürft ihr gerne umändern, erweitern , nacharbeiten..ist ja ein ganz häufiges..und bekanntes,   aber ich denke andere Farben und kleine eigene nuancen machen es so klassisch schön..das mag man noch nach 10 Jahren leiden..

hier sehr ihr meine rückseite,, ich drehe ja oft den Faden..vorne ist noch nicht viel zu sehen es geht langsam, bin bei der 2. Reihe..

 

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s