das rad “ neu erfinden“

will ich nicht,  daher nun eine wunderbare Seite von Woolery euch ans Herz gelegt. Da könnt ihr alles über Spinnräder erfahren, und sie haben große Vielfalt. ebenso Hintergrundwissen, und wichtig  pflegt euer Rad!  hier deren tipps  pflege des spinnrades ( engl)

dazu gibt es gute Zusammenfassungen

selecting a wheel

und was tut sich in Deutschland?  und wer wirklich warten möchte und modern konstruiertes Rad sucht, es gibt bei Walther in Lanz eine feine kleine spinnradmanufaktur   mit leider inzwischen langen Wartezeiten, aber die Räder haben es auch in sich..sehr gut  kontruiert..    wer davon ein Rad hat, rückt es nicht so schnell wieder raus..   hier Nicky  spinnrad nicky

und dann gibt es noch hern schwarzenstein…  sehr futoristisch

und  jürgen schönwolff zeigt auch ,dass er ein techniker ist..  für metallbau..

Leider gibt es immer viele ,die ihren negatifen Senf zu allem geben  in foren, auch nicht immer nett, und dann selber bisher kaum gesponnen haben, geschweige denn gelernt, dass man auch ein Rad pflegen und warten muss.  Es drehen sich viele Teile, es gibt Abrieb, Schmutz, und je nach  Geschwindigkeit, Lagerung Material muss man entsprechend es warten , holz arbeitet, verbiegt sich je nach Raumfeuchtigkeit  ,trocknet aus,

und auch mal gründlich auseinander bauen und säubern, wie ein gutes Fahrrad es auch mag an seiner Fahrradkette  an den Lagern.  Man muss nur auf die Räder schauen bei der rostigen Kette und dann weiß man, warum sie schlecht funktionieren, ebenso ist es beim spinnrad.  Gerade ledergelagerte und mit Buchsen aus Metall statt Kugellagerung wartungsfrei..  sie freuen sich über gute Pflege und dann laufen sie leicht und flink!  und leise..  jahrzehnte lang..aber es auch tun und dann richtig.

 

ich will einfach wieder selber spinnen!

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s