orange meine neue farbe

zum Sommer hin habe ich mich entschieden.ich erweitere meine Farben und entdecke nun wieder orange..es lässt sich so gut mit den dunklen gedeckten Farben verbinden  und mit gelb und rot eine sehr kraftvolle Farbe, ich denke das tut mir gut.

ich erinnerte mich ,dass ich sie schon vor langer Zeit gerne nutzte  und dazu rehbraun.. grüne blaue Farben. Nun bekam ich von ulli im Herbst als Mutmacher einen Strang Kaschmir, habe mir dann noch zwei Farben dazu ausgesucht.

Gestern beim Besuch bei ihrem Laden,  dem Eiderstedter Garnkontor, erinnerte ich mich..du solltest dich um dieses  Garn kümmern, sie hatte so schönes feinstes Strickwerk…  ich bin  nicht so drauf  zu kompliziert zu stricken..  mir reicht der Rundpassenpullover vollauf. so stricke ich nun unterschiedlichste Streifen und durch geschicktes Zunehmen bzw abnehmen seitlich entsteckt die Spirale..  Es ist sehr leicht, ich denke ein schönes federleichter Schal  für den Sommer wächst nun..

bei ravalry  finden sich viele tücher asymmetrisch gestrickt  ich stricke es ähnlich wie dieses tuch   ,aber nehme anders zu…  asymmetrisch stricken

Weil es so ein schöner Tag war und mir der Spaziergang am tönninger Hafen so gut tat, nahm ich dann noch leuchtendes Lenengarn mit  in orange gelb..   für meinen fundus.. wieder das Holma  , Langflachs. Das ist meine Art mir Erinnerungen zu sammeln, Garne oder Fasern kaufen.

Ich schaute noch ,soll ich für den Pullover  mit dem finnischen Merino-Seidengarn eine weitere Farbe einbauen  ? Da ist es ideal ,dass es gute Farbkarten gibt mit echten fäden  oder ich konnte ja direkt am Regal  die Farbstränge anhalten. Nein ich entschied..gut so nicht mehr.

Ulli bekommt nun auch das schöne Pelsullgarn aus Dänemark..das finde ich klasse, ich fand ja schon etwas auf dem Weihnachtsmarkt in Tondern, durch die graue Grundfarbe sind es so harmonische Färbungen..etwas kratzig  , aber da gibt sich nach der ersten wäsche, ideales  Webgarn denke ich und für dicke Püllover Strickjacken..   warme Tücher..

Sie hatte auch wunderbare kleine Strickpackungen  selbst entwickelt, die man nur im Laden bekommt  ideal für Urlauber..warme Mützen..  edle Kissen..

es fällt mir immer schwer  ,mich zurückzuhalten,aber ich habe schon so viel in Arbeit!

Wir beide waren uns wieder einig, gute Qualität ist uns wichtig..  und ich konnte nun gut verstehen warum sie eine Garnsorte aus dem sortiment nehmen muss. Ich probiere ab und zu andere Lieferanten auch mal aus, will ja wissen was gibt es auf dem Markt und selber testen,  aber ihre Garne gefallen mir immer noch am besten.   Und so freue ich mich so eine schönen Laden in der Nähe zu haben.

also wenn ich mal für monate  hier nicht wegkomme   immer genug im Schrank..mir wird nicht langweilig. aber ich will nun mehr wieder aus dem Haus raus..  aber heute ist Regen  es kommt wieder südwest das Frühjahr will kommen..

1-img_88942-img_8895

Merken

Ein Gedanke zu “orange meine neue farbe

  1. Anette Alt

    Orange ist super! Genau meine Farbe. Schon immer.
    Apfelsinen, Pfirsich.
    Sonne.
    Schulranzen.
    Ostereier.
    Ringelblumen.
    Gute Laune leben…

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s