licht und wasser und förde..hafen

ich bin so fasziniert gewesen vom licht am späten Nachmittag in flensburg.drüben auf der anderen Seite die Sonne..  so kannte ich es schon früher..als ich dort mal studierte und mein zimmer in dem gegenüberliegenden Stadtteil hatte., oder als meine tochter in einem der alten Häuschen in diesem Stadtteil lebte.. dort war es dunkel..aber drüben  die Helligkeit..

hier waren so schöne Formen Farben  Strukturen..das inspiriert mich..

ich kann euch nur empfehlen vor dem färben, nähen spinnen stricken weben  macht euch eine solche Sammlung und dann macht ihr eigene Werke ,nicht immer nur Nacharbeiten der dinge die andere vorkauen..und ddie Farben der alten Kähne schiffe. der Häuser..  am Hafen..und der himmel die förde..

Diese Diashow benötigt JavaScript.

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s