frühling

überall ist es nun lebendig..  die stare sind da.. die Turmfalken  bauen ihr Nest  weiter..es wird Astwerk getragen  zur Scheune, wo innen eigentlich der Eulenkasten angebracht ist..aber nun haben sie es seit etlichen Jahren okkupiert.  Hasen sausen im Garten und auf dem Vorplatz,  viele Singvögel schmettern  . Und die ersten Bachstelzen  stolzieren auf den Fahrspuren und suchen Insekten…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Aber am schönsten war es heute vormittag nach Norden hin..die Schafe werden täglich kontrolliert, bekommen etwas Futter dazu, weil es sind wirklich viele Lämmer, ebenso Heu  als trockene Unterlage.  So sammeln sie sich gerne an diesen Futterplätzen und ich konnte die Mütter und ihre Lämmern einfangen mit der Camera..

aber auch Bienen besuchen die Kätzchenweiden  ,nur der Teich liegt noch ruhig da..aber bei meiner Menge  an kleinen Fröschen und Kröten wird da sicher auch viel sich entwickeln und ebenso in den Gräben. Aber die Enten müssen Eier nachlegen, heute früh lag ein großes Entenei, gut aufgeknabbert auf dem Hofplatz, vermutlich Marder oder??

Es ist zu schade ,dass ich noch nicht radeln darf, einige Wochen muss ich noch  pausieren, ebenso nur leichtes anheben, ..so muss ich mir anderes überlegen stattdessen.

also spazierengehen..  bevor es wieder regennass und kalt wird…oder gar so neblig..

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s