in kleinen schritten

so fragte mich jemand, wie lange es dauert ,etwas zu weben und ich antwortete ihm,  weil ich meine liebe zu den dingen ,den kindern  ,meine einstellung zum leben und meine innere ruhe mit ein webe spinne, brauche ich zeit, mache immer alles in aller ruhe, nie schnell, immer langsam..wenn es dann alles in gutem fluß ist, kann ich auch mal mehr  machen, aber in der Regel..keine zeiten  ich schaue nie mehr..wie lange brauche ich dazu..

als es mir heute nachmittag besser ging, nahm ich mir das Riberad und habe mit großer Übersetzung langsam weitergesponnen. zum abend war die  zweite spule gefüllt und die mische ich nun  beim Zwirnen. mit  Spulen vom Symphoniespinnrad, da habe ich etwas anders gearbeitet. So entstanden nun Knäule zum Weben.  Ich achte darauf , dass ich mehrere Knäule parallel  auf die Webspulen übertrage, so entstehen immer mal unterschiedlich gesponnene Streifen, die geben dem Gewebe Struktur.

Und ich habe dann 10cm weitergewebt,  und freue mich dass nun die 4 . Enkelkinder-Regenbogendecke sich entwickelt..( für einen Großneffen webte ich vor einem Jahr schon ähnlich, nur da war das Kettgarn anders , nicht von der Kone sondern vom Strang  und das schußgarn  dicker ). Aber nun habe ich sehr dichten Kettgarneinzug, daher spinne ich nun dünner, damit es harmonisch bleibt bei der 2/2 bindung Köper.

1-2017-05-026

 

Das war ja mein Anliegen, so dichte warme Decken zu weben, die gegen alles schützt und große Geborgenheit gibt,  denn hier haben 4 kleine Enkel ihren  Opa seit dem letzten Sommer nicht mehr,  und die Regenbogenfarben ,die sie mit mir aussuchten, sind so schönes Symbol, dass er sie vom Himmel aus weiter behütet. So war der stille Himmelfahrstag  für mich auch ein Tag des Kauftankens und der Besinnung, ich habe viel gelesen..  geruht.  Es war gut alleine zu sein heute.

und dieses bild entdeckte ich vor einigen tagen  , im okt 2012 aufgenommen  und im hintergrund unseren hof..

1-IMG_3979

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s