sommerstricken und neue wege

nn wir früher mit den kindern ins dänische Ferienhaus fuhren, gehörte immer das Stricken dazu..dänische wolle   oder Baumwolle und schöne bunte kinderpullover entstanden   , oder für mich edles aus Mohair   . nun habe ich mir eine bunte Strickjacke für mich vorgenommen, extra weit, die aber noch gewalkt werden soll.

um es einfach zu haben und ich immer egal wo stricke  kann ohne viel zählen  habe ich nun kleines streifenmuster..   sehr  entspannend. die wolle ist dansk pelsull   ( gotl. pelzschafe in dänemark gesponnen und gefärbt, ich liebe diese wolle.  )

Und  ich war auch unterwegs..  zur mecklenburger küste, während woanders Regenfluten niederregneten, da gab  es einen sehr heftigen Sturmtag, da das Haus sehr dich hinterm Küstenwald liegt, konnte man laut  die Brandung hören..  aber die hohen Bäume schützen das Gelände wie bei mir zu hause. Es war nur kurzer fußweg  zum Strand   , es blieb auch zeit für  einfach abschalten   und innehalten am Strand auch wenn wenig sonne da war..

1-20170727_130103.jpg

zurück heute über den Priwall, weil ich nördlich von lübeck fahren wollte,   erinnerte ich mich an die ersten wochen nach der Grenzöffnung :  ich und eine freundin und unsere Mädchen erkundeten die Ostseite     noch nichts hergerichtet,   viele Beton.platten grenzbefestigungswege    wachtürme  und alles noch so wild..

und überall freier zugang..das ist nun wohl nicht mehr..aber es war schön so wieder zu dieser  Freundin zu fahren  und wir hatten so schönen Schnack   aufgetankt  fuhr ich weiter..  wäre gerne noch geblieben  an der Ostsee..am Strand . Nur  hier wartet nun meine Baustelle bad.. Postkasten..muss geleert werden  tomaten nun reichlich  wollen geerntet werden,  und ebenso gurken   dann heißt es mähen  und alles aufklaren.. hier und ich freue mich auf schöne tage mit den enkeln,

ich weiß   ich werde wieder richtig osten fahren  die landschaft mag ich und mir tut es einfach gut ..ich mag es dort zu sein.  der freund tut mir gut,  und ich erlebe ihn wie peter lustig  immer am werkeln  voller schnurren.. und seemannsgarn dazu so vielseitig und voller vergnügen  trotz  schwerer erlebnisse.vor langer zeit, schön dass nun diese alte freundschaft mir mehr bedeutet.

das nächste mal ist die ostsee bestimmt wärmer..dann freue ich mich aufs schwimmen dort   und im herbst will ich die spinnerinen dort treffen..aber nun ist sommer zeit zum radeln schwimmen und  einfach neues entdecken..

1-20170726_1219331-20170726_1219421-20170726_1220481-20170726_122053

und nun köchelt meine suppe  blätter vom blumenkohl blumenkohl   dazu  fetakäse   zucchini   und tomate..  richtige sommersuppe!   und  ein wenig geräucherten Fisch!  einfach lecker..

3-IMG_0091.JPG

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s