Zwiebelkuchen

mit Gemüse und Apfel

20170927_024253.jpg20170927_024324.jpg

Mit Trockenhefe einen einfachen Hefeteig ansetzen ( Wasser Weizenmehl Olivenöl, kein Salz ,weil Schinken salzt genug)

Form fetten,  Semmelbrösel streuen

Ein Beutel feste Zwiebeln ( ca 8 stück ) in dünne Scheiben schneiden dazu eine Möhre, mit einer Tasse Wasser dünsten. Hat man keine Zeit zum Abkühlen danach, mit kaltem Wasser blanchieren. Nun einen Becher Schmand , vier Eier vier Esslöffel Mehl verquirlen, zwei Packungen Katenschinkenwürfel, eine Dose Champignons, aber lieber noch frische einen Apfel stückeln dazu geben.

Einen Esslöffel Kümmel.

Kalte Zwiebeln mit Möhre unterheben.

Hefeteig auf Blech mit Händen flach ausstreichen,  unbedingt hohe oder große Form nehmen, bäckt hoch.

Nun die Gemüse- Schinken Schmand-Mischung mit Schöpfkelle verteilen.

( ich habe auf Käse verzichtet man kann auch nur geriebenen Bergkäse statt Schinken verwenden.

Ofen heizen 160 Grad Heißluft.

Langsam backen nicht zu heiss. Testen mit Holznadel.

Ca eine Stunde ,dann ist Masse gestockt und gar, noch 10min im Ofen belassen.

Dazu ein Glas Weißwein oder Federweisser!

Uns hat geschmeckt!!

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s