eine besondere sonntagsarbeit

heute habe ich meine Kettgarne für die Babydecke fertig gemacht..gezwirnt erst..dann war ich so im Fluss   ..da beschloss ich..ich schäre sie gleich,dann weiß ich ob es reicht..nun mit einem roten Markierungsfaden  ca 4,15 bis 425cm kettlänge  ( für 2 Decken) im Schärrahmen vorgemerkt,  dann immer abwechselnd immer andere Knäule geschärt.. mal fester gezwirnt, mal dünner gesponnen..  und so zwei schöne Zöpfe fabriziert..das nachrechnen ergab : es reicht.!!.  bei Webdechte 3 fäden pro cm ca 84 cm Webbreite  es soll noch schrumpfen durch Walken  das passt..

ebenso was Herrichten des Webstuhls schöne Arbeit  alle Schäfte abgeschnürt..Reedekamm eingehängt, ebenso Fadenkreuzleisten aufgehängt, diese immer nur getrennt lassen , so hakt es bei der weichen Handspinn- wolle nicht so..

nun alles aufgewickelt, mit Leisten gesichert am Kettbaum..nun die Litzen sortiert und beginne mit dem Einziehen..  immer 14 Fäden ergeben einen Rapport bei dem Gänseaugenköpermuster..    1234 1234321 432    und das immer wiederholen..  und ich webe auch mit weiß im Schuss die erste Decke.

1-Vollbildaufzeichnung 15.10.2017 185502.jpg

aber hier nun Bilder vom Tag..genießt es wie ich es genossen habe..danach war Radrunde zum Friedhof dran.. und einfach mal inne halten…es ist nicht so einfach,  da wächst ein baby heran  und mein Hermann ist fort, kann es im winter  nicht mehr in empfang nehmen als Großvater..das schmerzt  mich schon…  aber umso mehr werde ich nun für Wärme und Schutz sorgen.

und deshalb war es eine besondere sonntagsarbeit..und so habe ich bald auch den dritten Webstuhl eingerichtet..und das hier da  wird sicher am ehesten die erste Decke abgewebt.

01-IMG_1113
kettfadenzöpfe
02-IMG_1114
2 kettfadenzöpfe im Reedekamm einlegen

03-IMG_1115

04-IMG_1116
teilen zu vielen Abschnitten
05-IMG_1117
Fadenkreuz hochgebunden
06-IMG_1118
immer drei fäden pro cm eingelegt und stramm gezogen mit 1kg Gewicht, nun das Fadenkreuz wieder tiefer,
07-IMG_1119
Detail
08-IMG_1120
Fadenkreuz vom Kettbaum her
09-IMG_1121
beginnen mit aufwickeln
10-IMG_1122
hier seht ihr fäden die ich sehr genau kontrollieren werde..
11-IMG_1123
detail
12-IMG_1124
restfäden zum ausbessern
13-IMG_1125
schnell mal rechnen messen
14-IMG_1126
scheinbares Wirrwar ..
15-IMG_1127
ich beginne, einzuziehen
16-IMG_1128
Litzen an den Schäften
17-IMG_1129
meine neuen längeren Stäbe für die Wippen,danke an den Freund..der so professionell mir das baute..

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s