so nebenbei

viele gläser quitten eingeweckt und gelee gekocht..

1-IMG_1145.JPG

dann hieß es restliche äpfel pflücken  so viele versteckten sich noch  und wunderbare reife ingrid marie  wurden abgenommen  noch  zwei schöne kleine kisten wandern nun zum freund..  und ich habe dann bei ihm  im schuppen  immer welche vorrätig,  um den leckeren apfelkuchen zu backen..   ingrid marie   ungeschält   in kleinen stücken versunken im weichen teig..  das sind mehr äpfel als teig..  die obengebackenen mandeln  schön krosch..

und der jonathan hängt noch am baum..wartet auf ernte ,  die werde ich morgen pflücken und einlagern,  und 5 Wildäpfelbäume könnten noch gemostet werden…  aber die sind nun für die rehe und vögel…auch sie bekommen obst hier.   heute haben wir vogelfutterhäuschen aufgestellt  und sitzbänke in den Schuppen  eingewintert..

es wird nun kälter hier!! und es schüttet heftiger regen nun!!  wie immer  täglich einmal!!

und bin wieder am webstuhl alles im plan.. schön wieder so im alltag mich zu finden.!

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s