sturm

un

ängstigt mich nicht, und habe gelernt schwere situationen zu bestehen  und ich habe immer liebe menschen gehabt die mir beistanden  und mir schutz gaben..so wie es nun wieder zurückgeben kann.  ich weiß es gibt situationen .da braucht man unterstützung hilfe  und dieses lied ist für mich so ein leuchtfeuer in solchen zeiten. ich widme dieses lied einer person die die nächsten woche schwieriges meistern wird..sie soll behütet damit sein..

herbst grönemeyer hat es so wunder bar in worte gefasst—land unter

und wir wissen hier auch wenn wieder schwere see und sturm mit orkan ansteht.. es gibt immer den blick nach vorne und wir haben im Hintergrund einen festen Halt.

Land unter

Der Wind steht schief
Die Luft aus Eis
Die Möwen kreischen stur
Elemente duellieren sich
Du hältst mich auf Kurs
Hab keine Angst vor’m Untergehn
Gischt schlägt ins Gesicht
Kämpf mich durch zum Horizont
Denn dort treff ich dich
Geleite mich heim
    Raue Endlosigkeit
    Bist zu lange fort
    Mach die Feuer an
   Damit ich dich finden kann
   Steig zu mir an Bord
   übernimm die Wacht
   Bring mich durch die Nacht
   Rette mich durch den Sturm

Fass mich ganz fest an
    Dass ich mich halten kann
   Bring mich zum Ende
    Lass mich nicht mehr los
Der Himmel heult
Die See geht hoch
Wellen wehren dich
Stürzen mich von Tal zu Tal
Die Gewalten gegen mich
Bist so ozeanweit entfernt
Regen peitscht von vorn
Und ist’s auch sinnlos
Soll’s nicht sein
Ich geb dich nie verlorn
Geleite mich heim
     Raue Endlosigkeit
     Bist zu lange fort
    Mach die Feuer an
    Damit ich dich finden kann
    Steig zu mir an Bord
    übernimm die Wacht
   Bring mich durch die Nacht

Rette mich im Sturm
    Fass mich ganz fest an
   Dass ich mich halten kann
   Bring mich zum Ende
   Lass mich nicht mehr los

Geleite mich heim
   Raue Endlosigkeit
   Bist zu lange fort
   Mach die Feuer an
Damit ich dich finden kann
Steig zu mir an Bord
übernimm die Wacht
Bring mich durch die Nacht
Rette mich im Sturm
Fass mich ganz fest an
Dass ich mich halten kann
Bring mich zum Ende
Lass mich nicht mehr los
Bring mich zum Ende
Lass mich nicht wieder los

und hier die webcam st. peter ording vor dem sturm.der heute nacht uns passieren wird.. .und ihr seht die zuwegung  ist wieder geflickt..

schaut mal morgen ..da ist höheres wasser

1-Vollbildaufzeichnung 28.10.2017 174931

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s