umarbeiten

die warme Babybux rutschte..das Leibteilchen war zu locker ..zu kurz. so habe ich die Hose gerettet: nun unter dem Bund alle Maschen aufgenommen. und aus 5 Maschen mal 4 dann aus 8 wieder 9. damn wieder enger wieder weiter und alles mit nadelstärke 2 gestrickt. so entstand bund mal lockerer mal weiter und schön lang.. so wird es elastisch dehnt sich noch. Dazu  habe ich lochmusterkante und Kordel.( ob notwendig weiss ich noch nicht. )20180308_123013.jpg20180308_122950.jpgeventuell lieber hutgummi. das muss ich beim baby sehen..es darf ja nicht kneifen!!

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s