kraut und co

 

 

  1. es wird doch frühling..ich will wieder etwas im garten ziehen..!!inspriert durch die Tafeln mit den vielen Kräutern in der alten klosteranlage  habe ich mir vorgenommen ,meinen fundus zu sortieren und bessere Gefäße zu haben.Bei Ikea fand ich die schlichten Glasgefäße schön praktisch..würden auch in eine schublade passen.. und stellte fest –hätte doch mehr mitnehmen müssen.nun reichten sie doch nicht!!.egal…………nun werden alle Teekräuter inspiziert und was zu alt mir ist..kommt später mal in Wollfärbebäder  so kann es noch schöne leichte Töne hervorzaubern…  früher war durchsehen und Küchenfrühjahrsputz irgendwie  aufwendiger..aber so finde ich es viel schöner..entspannend  und nicht so aufwendig.

2.und nun freue ich mich wieder aufs kochen..und weiß ich brauche noch mehr Gläser..beim nächsten Einkauf   ..habe eh geschaut  und nun gemessen..was noch mir fehlte  oder mir echt zu alt war.

und habe mir vorgenommen doch wieder Küchenkräuter  im Garten zu ziehen..die großen Bottiche werde ich mit Erde und verrottetem Laub füllen  und dahinein meinen kleinen Kräuter-Küchengarten füllen..aber alles gut einzäunen mit schafdraht  damit die Hasen und Rehe nicht alles abknabbern. will doch wieder frische Kräuter haben..und im Gewächshaus auch gärtnern…  muss ich irgendwie hinbekommen.auch wenn ich ab und zu anderes vorhabe  und kein hermann mehr für mich gärtnert oder wässert..

.. unterwegs sah ich gestern ein Paar Kraniche auf dem Feld  dann Schwäne   dazu viele Gänse  und zu hause gestern abend..  der Sprosser sang das abendlied…  wie schön das alle ist!!   ja das habe ich mir vorgenommen  schlimme Erlebnisse noch reflektieren das ist okay  aber mich dann nicht mehr damit beschäftigen sondern mich fragen was gab es schönes heute..was hat mich erfreut  was kann ich für mich tun..das mir Freude macht..

——————so auch dem Grab von Hermann einige Blumen hingesetzt..  lichtblicke..schaffen.. . und mich mit einer Frau verabredet die schwere Zeit hinter sich hat und nun  witwe geworden ist und sie zu einem kleinen ausflug eingeladen    .und ich spürte das kam gut an..alleine hätte sie noch nicht die Kraft..  .ich weiß doch wie einem zu mute ist..

 

 

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s