backen

von brot war früher immer nebenbei dran, daher backe ich nun auch ohne rezepte.

das heutige Brot:  ich habe ca 400g  dinkel fein gemahlen, mit Wasser und Hefe und Sauerteigextrakt  ziehen lassen..immer mal wieder gerührt..  später kam dazu  weizenmehl, salz..  und Kardamom  ..dann vergaß ich es..und es hat sich wunderbarer Teig entwickelt.  innerhalb von 3 h dann   geknetet..  und diesmal nicht per hand geformt..es war recht feuchter Teig. Backform mit Backpapier auskleiden,  Brotteig hineingegeben, und in ungeheiztem Backofen gestellt, den auf 200grad heißluft..ca 20min  ,dann runterschalten auf 150 grad..insgesamt 100min backen..so ist er garantiert innen durchgebacken.  das gibt es nachher mit frisch gekochter Rhabarbermarmelade…statt kuchen

 

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s