sich selber gutes tun

heute war klar : mildes sonniges Wetter südwind Rosenblüte in vollem Gange. da frühstücke ich draußen.  kleine Käsedipps. erdbeeren yoghurt pfirsich..dazu frischer kaffee ein kleines Brötchen.. und gleich gehts los. schlemnerfrühstück. Ich  freue  mich dass ich es geniessen. Schafe sind versorgt ,Wäsche gelegt und im Schrank,  waschmaschine wäscht.. Vorräte weggepackt, Küche aufgeklart ( das ist bei mir immer vor dem frühstück dran.. nun plane ich meine atbeit heute bzw Fahrradausflug vor Ort. Am WE kommt wieder der ersehnte Regen. Also nutze ich nun die schönen Tage. Diesen Sommer will ich noch unbedingt zu den Wikingern in Haitabue und Schleswig Bibelgarten.   gutes sammeln habe ich mir vorgenommen. um daraus Kraft zu tanken an schlechten Tagen. aber radtour lang mache ich nicht. es wird zu warm mir. da gönne ich mir eher Spinnrunde unterm Apfelbaum.

und wie sammelt ihr?

ich liebe das buch von der maus die anders sammelt als ihre mitmäuse. farben. töne. …. geschichten dann hat für lange wintertage.

über mir fliegt eine Gändeformation gerade. erzählt sich vieles. dazu meine vielen Singvögel… 20180606_080755.jpgso  sammle ich licht farben und Töne. und genieße den lilden Sommerwind.

ps die früchte gibts zu Mittag. was sind eure liebsten Früchte nun?

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s