webband ,nun richtig angewebt

Nach  Übungsweben mit unterschiedlicher Weise zu weben..war mir klar..nun werde ich mit Leinen16/2 als Keetgarn und Towgarn als Schussgarn im Kettrips weben. Diesmal noch noch weitere Litzen geknotet.. wunderbare sonntagsarbeit.. ebenso eine kleine Kette auf dem Schärrahmen nun richtig geschärt.. mit 2 blauen Streifen.

Ich habe dann den Webekamm genommen ,um beim Wickeln schön die Fäden gleichmässig im Abstand auf dem Kettbaum zu haben. Noch habe ich nicht die richtige Länge bei den  Unterleghölzer, also erst mal prov. Hölzer zusammengesammelt bzw auf passende Länge gesägt-
ebenso ist der Webekamm sehr hilfreich wenn man nach und nach die Litzen fädelt, und immer wieder sichern(!) damit die Reihenfolge der Kettfäden sich nicht verändert.
bin zufrieden und habe nun eine schönen Strandkorbwebstuhl….


mit Weberleinenschnur die Kette am Warenbaum befestigt nun wird Band gewebt..IMG_2394

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s