fertige Sommerarbeit

Es kann nun zum Zudecken genommen werden, als Bettlaken, als Badetuch, aber auch als Saunatuch, schönes schweres und sehr festes Gewebe und saugfähig und doch Leineanteil  zur Hälfte–  , geschrumpft um etwa 5-8% und gefällt mir einfach sehr gut.   Und seht mal die Bilder vorher zwischendurch hinterher.. da sieht man sehr gut wichtig es ist das Waschen einzuplanen. also die Weise würde ich gerne wieder weben, aber dann kein baumwoll-leinen – gewebe sondern selber dickes reines Leinengarn zwirnen

 

IMG_2636.JPG

vorher

IMG_2621

 

 

nachher

 

 

Erst gewaschen ist das Tuch fertig.

IMG_2630.png

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s