web–abfall

Beim Anweben teste ich Garne ,beim Abweben der Kette öffnet sich das Fach zum Schluss sehr wenig noch,es schleichen sich Fehler ein, aber ich webe dennoch bis es nicht mehr  geht. Diese Endstücke sind ein kleiner Schatz, entweder weil sie mir gute Hinweise weben was nicht gut geht  oder welche Garne noch gut sind, da teste ich einfach.

 

Aber diesmal hatte ich noch 2 gefüllte Leinengarnspulen in blau  und schaffte dann noch ein kurzes Stück damit zu weben, nun gefaltet  zusammengenäht  …ein Waschtuch doppelt wie ein Waschhandschuh genäht. Den bekommt der kleinste Enkel dazu.

Meine Freundin hatte früher immer einen kleinen Beutel mit einem nassen Waschlappen mit, wenn wir unterwegs waren..früher hat man noch keine Feuchttücher..  war sehr praktisch..

und so bekommt er nun seinen Waschhandschuh   von mir   ..oder man kann das Köpchen schnell mal nass abreiben bei Wärme..  Leinen kühlt.. und  kann heiß  gewaschen werden.

IMG_2644.png

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s