nasses fell

mir geholt und nun kommen wunderbare dicke Regengüsse   auch die Singvögel freuts  und ab und zu so dichte Wolkendecke  dass das Fernsehprogramm sogar streikt..aber ich kann ausweichen auf alte Antennenanlage oder DVBT2  so kann ich auch gut dänisches Fernsehen empfangen.. mit  Internet mache ich ab und zu auch bei Filmen aus dem Archiv–will noch unbedingt die Folgen von  Liebe und Verrat  in Zeiten des Krieges 1864

sehen   weil kleine Enkel zu Besuch waren ,konnte ich nur den Rest der letzten Folge sehen  aber nun werde ich mir die anderen Folgen alle vornehmen..es ist hochinterrant weil es sehr mir hilft unsere unterschiedlichen Einstellungen bei Dänen Deutschen Nordschleswigern oder Südshleswiger zu begreifen–    spannend finde ich auch dass man im nachbardorf selbstverständlich von deutsch plattdeutsch friesisch sönderjüsk dänisch  im Gespräch immer wechselt..   nur sind es nur noch wenige die so  es können..  und anwenden—ich bitte immer darum bleibt in eurer sprache  ich höre einfach zu..

auch wenn ich kaum etwas verstehe aber es wird immer besser oftmls geht es schon gut.

fimtipp

und vielleicht versteht ihr nicht dass nebenbei bei mir fernsehen läuft aber sonst ist es so still..daher lasse ich nun übertragung vom Sport laufen…

und dennoch ich will es besser regeln das alleinesein zu schaffen.  ich merkte meine besucher waren mit sich und ihren zielen beschäftigt  es ist eben nicht der partner der einem so schön das frühstück machte..

aber ich finde es nun so gut dass die schafe hier sind. so schnppe ich früh das rad und besuche sie–nur heute blieb es bei kurzer tour  es regnete Bindfäden auf dem Rückweg  und es tat gut!

20180811_073530 (1).jpg

so bringe ich Struktur in meinen Alltag–

Sommerküche:

Heute war dran  Gemüse und Milchprodukte–

zuerst Kräuterbutter    dazu TK Kräuter plus weicher Butter verknetet..

dann Frischkäsereste..Quark und etwas Sahne mit Porree  Zucchini gelb Paprika  verknetet  nun tropft es ab..ergibt schönen Brotaufstrich  oder Beilage zu Salatgemüse–

gestern habe ich  schönes Filet vom Schwein mit Möhren  Pfeffer Salz  Olivenöl  plus Zitronensaft kurz gegart  und nun liegt es im Stück in der Flüssigkeit als Beize  , das ist   scheibenweise wunderbarer Aufschnitt wo ich weiß  keine Zusatzstoffe   und ich essse ja bewusst weniger Fleisch

gestern gab es feine dünne grüne  Bohnen dazu eine grüne Birne..gedünstet.. und eine  Scheibe Schinken  und Schinkenwurst..  meine moderne Variation von Birnen Bohnen und Speck    es waren so viele Birnen runtergekommen im Sturm   –

nun übe ich mich darin lange Essenspausen zu erlernen   kein Zwischendurchessen  mehr.. ich merke dann ist Abnehmen leichter.

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s