vor dem wetterwechsel

es ist regen vorher gesagt..das nutzte ich–zuerst wurde gepflanzt  auf den gräbern   schöne herbstpflanzen heidekraut..   da gönne ich es mir ja zu gutem Gärtner zu fahren.

Es war schön die Bepflanzung zu ergänzen. Als Hermann und ich die große tolle Bundes-Gartenschau in Rostock vor Jahren anschauten ,war ich überrascht  wie großflächig  und mit vielen Pflanzen die Beete neu angelegt wurden–Sommerblumen raus..  vorgezogenes rein..warum auch nicht..  die Besucher sollen sehen was es für wunderbare Farbspiele gibt, aber zugleich blühten Stauden und viele Gräser vermittelten dort am Wasser so wunderbaren Herbst..  Daher freue ich mich ,dass nun wieder eine Bundesgartenschau dorthin kommt!  und die will ich gerne vielfach besiuchen..

und mein Garten meinne Tomaten sind fleißig  einiges ist nachgereift   so lecker  und so unterschiedlichst!!  ebenso die letzten Weintrauben

IMG_2870 blog

nun habe ich die kleinen Bäume abgeerntet, sie sind nicht so sturmfest und wenn das Obst abreift, fätllt es leichter, nach Sorten sortiert  lagern nun 5 verschiedene

IMG_2869blog.JPG

 

aber 4 Bäume bzw Bäumchen da will ich auch noch schüsselweise für Frischverzehr  pfücken..aber mehr nicht..ich werde keinen Saft kochen nix einfrieren..  keinen Apfelmus kochen     ich habe da vieles verändert in der Varratshaltung..

Die Birnenquitten tragen schön  aber nicht zuviel   mal schauen wann die wohl reifen  ,ich denke da braucht es noch einige Wochen..  sind noch ganz grün..

aber ich habe einen dithmarscher Paradiesapfel geerntet..   ein besonderer Apfel für mich  ..darauf freue ich mich !

Den Schafen geht es so gut bei dem vielen Grass  sie sind richtig zufrieden und habe wunderbare Wolle  ich glaube nun will ich  auch von einem Fell Wolle gerne haben…als mein Lohn  sicher drin..   und unkardiert verspinnen…  mal schauen—

IMG_2863 blogIMG_2868 blog

 

und was kocht ihr so?

nun koche ich mal suppen  mit Rindfleisch  und vilerlei Gemüse..möchte mehr gute Brühen trinken..   .

IMG_2875 blog.JPG

ebenso koche ich ein kleines Huhn   für schönes Ragout   mit Zirtonensaft und Risottoreis   das wird dann auch für kleinen Geflügelsalat reichen  mit Apfel..vielerlei obst und gemüse.  nüsse…zitronensaft..schmand

die Brühen stelle ich kalt im Kühlschrank in Gläsern   für alsbaldigen Verbrauch..

 

 


ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s