faser und garnvielfalt

es wird langsam unübersichtlich  zu viel mischungen  alle faserarten werden wild gemixt..und leider auch viel synthetik…  und doch oft immer superwash was ich nicht mehr mag.  da verbrauche ich nun die Garne aber werde nur noch ohne Nylon Wolle kaufen!!

Ich suche immer noch unbehandelte garne  oder fasern  und entdeckte nun  bei lanada–laden der sonst viel dropsgarne vertreibt.

.es gibt garne von Rosy green wool..da soll es besser nach herkünften  hergestellt sein  und shetlandwolle von jamison   and sons  das wäre schön für meine shetlandpullover     mal sehen   wie die sich trägt–also testgarne mal probieren..

aber auch als spinnwolle  direkt dort zu kaufen auf den shetlands  naturel shetland combed tops

ich denke der tipp wäre für euch spinnerinnen interessant

aber nun plane ich mal völlig anderes  wolldecke mit meiner selbstgesponnenen blauen kette will ich mit Mohair  verweben. da überlege ich noch wie selber spinnen und färben..

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s