mispel

nicht jedermanns frucht… ich übe nun den richtigen erntezeitpunkt hinzu bekommen. das heißt  heute erntete ich mal vorweg..  noch weissliches fleisch  zu früh wohl!

dann habe ich im internet viel in pers. blogs gelesen,  die findet man wenn man bei google bilder anklickt,  und auch schöne niederländische gefunden.  nun weiß ich..ich werde sie ernten und in kartons in der werkstatt auslegen   dann täglich kontrollieren und wenn sie bräunlich werden, aufschneiden  und nur die aufkochen, die gut sind von innen  schön braun sollen sie sein.  Daraus mache ich mir Mispelmus,  das soll harntreibend astringierend bei weniger reifen früchten…gut für die verdauung sein..  und reich an mineralien..also der richtige mus passend zum müsli..ein teelöffel..mehr muss ja nicht sein.  Dann habe ich mit dem Rasenmäher wieder so viel laub gesammelt  und doch sind die bäume noch so voll..aber bei uns gibt es nicht das wunderschöne herbstlaub  wie in den großen Alleen Wälder an der Ostseeküste..

Dafür habe ich  viele Hagebutten,  äpfel  -da ernten nun die Amseln  und die Wachilderdrosseln sind in großen Schwärmen..  futtern schmatzen!!  sehr scheue vögel..

 

und draußen vor Richtung Rodenäs, da gab es gestern  riesige Gänseschwärme  nonnengänse  so um 16 uhr wechselten sie die bestellten Weizenäcker bzw Weiden…ist ja reichlich grünes da.

 

. zum mispelmus   es ist herbe  zieht den mund zusammen  aber ich mag es! nun werde ich gleich noch ernten  bevor es zu dunkel ist  und bevor die Krammetsvögel sie entdecken. und dann auslegen  auf papier..  vielleicht mit biozitronen zu marmelade kochen..

20181106_150203.jpg

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s