Ruhe bewahren..

Natürlich war der Hofplatz wieder voller Blätter, nix schön frei! ausserdem wollte ich die Rasenflächen von zuviel Laub befreien…Nun denn ..morgen geht es weiter..

Als ich den Rasentraktor ausstellte , um Pforte zu öffnen, wollte er nicht wieder tuckern..hörte sich nicht gut an..was tun? Gottseidank war es nicht zu weit zur Steckdose. trocken und ich  habe ja genügend Kabel.

Ladegerät angeschlossen schön nach Anleitung und Farbe sortiert..und eine Stunde gewartet.gestrickt..

.Ja das war die Ursache..der Motor startete gut..aber nun lasse ich das Ladegerät weiter seine Arbeit tun. Und ich stricke weiter am weichen Tuch

..ja da bin ich allein davor und bin dann auch ein wenig stolz alles gut meistern zu können. Nun ist mein gutes Arbeitsgerät sicher geparkt viele Ladungen Laub und Gras hatte ich ja  noch weggefahren..Langsam wird es wirklich viel..!  überlege nun..was kann ich darin wohl im nächsten Sommer heranziehen.? . Kürbisse Bohnen, Mais. rankende Blumen..werde mal forschen..so schöner Mulch und nährstoffreich..am besten in Töpfen vorziehen..Schneckenschutz mit Manschetten..habt ihr da gute Erfahrungen?  so wird vielleicht es sinnvoller genutzt.

und hier mein Strickwerk, nur in dieser Größe habe ich leider nur kurze Nadeln.

20181107_150739-1564x804.jpg

 

 

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s