unvollkommen vollkommen

für mich immer noch erstaunlich wie mein laptop  smartphone so vielseitig sind..  was man alles so damit machen kann..wenn es funktioniert.

aber ich habe leider schon vieles bei exel wieder nicht parat..da sehe ich mit neid wie mein sohn virtios damit händelt..   ich habe beschlossen  ich lass das mit dem mathem. funktionen..es frisst zuviel zeit..wenn es nicht klappt..

aber dann bin ich auch  hartnäckig..da wird glatt das frühstück   heizen..  geschirrspülmaschine-auspacken verschoben..wenn es nur schlichtes drucken ist..

ich muss  herausfinden warum will er nun vom smartphone nicht drucken.  ich habe mir preiswerten wlan  drucker geleistet, will aber sparsam drucken… und da schaffe ich bisher nur mit dem laptop    …immerhin das drucken vom smartphone bekam ich hin.  hurra! .aber qualität  überzeugte nicht  ,,nun mit laptop so schöne ergebnisse  dabei sparsamer druck  nur schwarze patronen..  entwurfqualität–

dennoch meine geld. dinge schreibe ich am liebsten per hand  auf..da führe ich selbstgebasteltes altmodisches Kassenbuch..  und ich finde es auch schön die Zahlen nochmal per hand zu schreiben..  und rechne dann alles zusammen mit Hermann altmodischer Rechenmaschine..die rattert so schön!

er war ja noch sparsamer   und eigenwilliger..liebte briefumschläge um so unsere kleinen monatl. Bilanzen zu sammeln..  all die Ordner habe ich schön aufgehoben..  da war er so genau mit den zahlen..  mir reicht abgerundet..  aber es ist schöne erinnerung..

so nun habe ich genug an Tabellen für weitere Kassenbucheintragungen ausgedruckt..  es kann gefrühstückt und geheizt werden.

Heute wird ein schöner Tag..die Sonne hat es geschafft..   mein hofplatz ist so schön aufgeklart..   nun werde ich noch äpfel  wegschaufeln  fegen…aber weiteren apfelmus koche ich nicht..es steht noch so viel vom letzten jahr im keller   ..ich esse lieber frisches obst..

also euch auch schönen arbeitstag..   ps und ich habe beschlossen  ich ignoriere nicht-gute  körperliche befindlichkeiten..  arztbesuche ergaben keine negativen dinge alles sehr gut bei mir.. also nach vorne schauen..war wohl wieder die trauer..  die mich umgehauen hatte..

will mich nun an schönen dingen erfreuen..aber dann nicht wieder zuviel machen  und mal eher mehr nur für mich  da sein…  meine seele streicheln…wenns kein anderer tut..geht ja auch..   und eben so vergnügliche zeiten mit der neuen Technik mir gönnen…

ist schon witzig  dass ich so so viele Menschen erreichen kann–und ihr antwortet mir..

aber es erreichen einen auch traurige Nachrichten, so erfuhr ich dass ein besonderer Handspinner aus dem Raum Schwerin verstorben ist…in meinem Alter..er hatte so eigenwillige kreation zum Wollekardieren..und ich mochte wie er seine Erfahrungen mit der Wende ,  den Schwierigkeiten dann wieder Fuss zu fassen  schilderte..jemand der so hart arbeiten musste ..daraus es natürlich gesundh. schwer hatte..und doch so lebensfroh..  ich denke an dich und deine frau  lieber Fr..  schade   nun bist du nicht mehr da..

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s