Mit Genuss kochen

Ich bin fertige Gerichte und vorgefertigte Lebensmittel leid..zu salzig..zu süss zu fett..zu viel an merkwürdigen Inhaltsstoffen und sie machen nicht satt.

So habe ich heute Resteküche gemacht. Fetakäse..Ziegenfrischkäse.. Paprika..Knoblauch plus etwas Pfirsich, ..Spinat TK.. dazu Eier Hartweizengries Mehl. für Nudelteig. ..

Nun ich übte mich in Tortellini-zubereitung..es klappte. Ausgestochen mit Wasserglas, dann hübsch gefaltet.Und es sättigte so! Und morgen mache ich weitere. Die friere ich vorgegart in kleinen Portionen ein.

Und mit Olivenöl mit Paprika beträufeln, dazu nix mehr ausser einer Portion Spinat..nach 4 war ich satt.

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.