Kleine Kissen

Der Bezug ist aus dem selbstgewebten Musterstücken. Ich nähe in der Weise mit Hotelverschluss. Diese Kissen nutze ich gerne als Zusatzkopfkissen.

Hier der Weg , wie ich falte:

Und so nutze ich die Hemden:

große Teile heraustrennen, vor die Hemden gründlich heiß waschen. Ich mag meine kleinen Nackenkissen sehr.

Aber alle kleinen Stoffteile werfe ich weg. Ich nutze nicht alles. Ich mag es nicht, wenn ich zu sehr an die Hemden konkret erinnert werde. Es ist einfach schmerzlich , Hermann war körperlich eingeschränkt und ich sehe dann, wie schwer es für ihn war , Knöpfe zu schließen . Ich erinnere mich lieber an Positives. Andere geben gleich alles weg. Das machte ich bei den Hemden nicht. Die alten Hemden sind aus so guten Stoffen genäht gewesen. Er bewahrte auch immer so viel auf.

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.