karwoche und trauer

ich liebe es, zu recherchieren, und so fand ich schnell die texte zur matthäuspassion,so erschließt sich immer besser dieses wunderbares werk. heute fand ich noch sehr ausführliche infos zur entstehungsgeschichte bei einem chor, das ist einfach schön.

seit einigen jahren höre ich es immer vor der osterzeit und besonders gerne auch aufführungen im fernsehen. so nachts immer die aufführung aus der thomanerkirche… und halte es dann aus bis ich zu müde werde.. der beginn ist besonders schön..

und erst nach dem karfreitag mag ich österliches, samstag wird ein wenig geschmückt, der osterstrauch gerichtet, nie vorher ich brauche die große Stille des karfreitags. ich weiss aus eigenem miterleben tod und wiederauferstehung das ist unfassbar, und das ist gut dass wir diesen wichtigsten feiertag haben. um dann ostern zu feiern..

zusatz..mich macht unendlich traurig dass notre dame brennt und eben hörte ich dass eine besondere relique dort lagert die dornenkrone.. auch wenn man skeptisch sein darf..aber es tut einfach weh . ich besuchte als ganz junge frau die stadt paris und natürlich notre dame ,damals war ich zutiefst beeindruckt von ihrer monumentalität wie ganz paris mich faszinierte ,aber besonders diese kirche- man kann da nur mitweinen

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.