Zur Ruhe kommen

Da gilft mir eigene Weise Rituale zu entwickeln-so wie heute das Spinnen bzw anschließend das Garn fertig zu machen. Ich ich habe das Garn inzwischen probegestrickt und schön ist es . Aber mehr mache ich da jetzt nicht

Nun bin ich beim Vorvereiten des Eintopfes. Viel Zwiebeln Knoblauchzehen geschält , denn heute Abend ging es an die Grundlage des Eintopf Zwiebeln Knoblauch Porree Tomaten und viele Gewürze auch Ingwer wurden hinzugefügt dazu gute Öle : alles miteinander angeschmort und mit dem Mixstab fein gemacht. Über Nacht können nun die Aromen sich entwickeln.

und nun heißt es Feierabend ich sitze hier im Norden in der Küche- das Licht scheint so schön hell und ich werde nun mein Tagebuch schreiben. Ich denke alles in Ruhe zu machen ist manchmal besser . Ich brauche immer wieder zwischendurch Pausen mit schönen meditativem Arbeiten. Morgen kommt die scharfe Sauce dran und werde Auberginen andünsten mit Zucchini dazu die Kichererbsen und die Feta bzw Sauerrahm Beilage. Diesmal verlängere ich mit Yoghurt bzw Frischkäse pur. Aber ich habe kein frisches Koriander Grün gekauft.. Ich werde Minze und Zitronenmelisse fein hacken bzw damit dekorieren. Das wächst schon reichlich..

Und zwischendurch den Ablauf der Lesungen üben, laut lesen. Und fand heute texte zum Thema Verrat durch Judas..da scheint es nicht richtig aus dem aramäischen übersetzt zu sein. Und ebenso gute Erklärung zur Wiederauferstehung. Da scheint es auch eine gute med. Erklärung zu geben. Das passt auch in mein Weltbild besser. Lest selbst in den Artikeln von Welt+ . Ich finde nun komme ich viel besser dem Ostergeschehen näher. Aber ich werde mich besonders auf den Karfreitag einstellen schon gestern bei der Textarbeit..daher heißt es nun weiter Text und Cd von der Passion folgen. Gerade das Wechselspiel von Chor Solisten ist anspruchsvoll . euch gute Nacht!

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.