direkt vor augen

es muss keine weite reise reise, kein großer ausflug, kein event

kein nur der hipster ziele zählen–die besten ziele liegen direkt vor euren augen, aber du siehst sie nur wenn du innehälst, wenn alle unruhe von dir abfällt, wenn du nicht danach schaust was du versäumst, was nicht fertig ist, was nicht aufgeräumt oder schön.

du siehst sie nur, wenn du dich still hinstellst und setzt und die augen und ohren offen hälst. eine gute übung ist ja schon das schauen mit der linse und fotos machen..auch da bin ich viele male umsonst los, aber ich weiß irgendwann kommt der moment des zaubers..ich muss nur geduldig abwarten und nichts mehr wollen.

und nun wo genau das mein lebenscredo geworden ist, habe ich muße ruhe zeit..

heute aurorafalter..wildbienen die mein mauerwek als ihr wohn und brutraum brauchen. aber um ihre brutröhre zu fertigen, braucht es baumaterial. aber nicht von dir gekauftes,,nix aus dem baumark.. neine uralte sträuvher seit 44 jahren wächst so eine weigelie, nie beschnitten und voller altholz sieht nicht gerade sehr einladend für uns aus. aber die bienen fühlen sich so eingeladen.. setzen sich auf fast verdorrte äste und schaben nagen— so wie ich es aauch schon bei hornissen an meinen schuppen sah oder meinen gartenmöbeln.. und dann wird gebaut… sie verschwinden in den mauerritzen ..später sieht man bei alten fugen dann ihre verlassenen brutröhren.. .also räumt nicht auf. lasst euen garten voller altholz.. und setzt euch hin. dazu viele wildpflanzen lassen..so wird die knoblauchsrauke vom aurorafalter angeflogen und ich will dieses jahr sehr genau schauen, vielleicht entdecke ich ja ihre raupen verpuppungen.. aber meine meisen sind zeitgleich fleißig brauchen auch futter.. so entsteht so spannendes leben direkt vor der haustür.

nun blühen meine kirschen nur 2 lassen sich zeit, sie stehen schattiger.. aber sie werden nicht behandelt gegen pilzkrankheiten und schorf.. ich lasse es mal so dieses jahr.

oder ich entdeckte wirklich sehr zerzauste johannisbeere. dort wurde vom rehbock gefegt bzw vielleicht auch genagt vielleicht hase..muss mal einen jäger fragen.. aber ich habe ja genug an ssträuchern notfalls pflanze ich noch weitere sträucher… ist ja genug platz im garten zum verwildern und lassen— euch schöne ostern–früher waen unsere büsche und bäume wunderbare verstecke für den osterhasen und manches fanden wir dann erst im sommer beim mähen…

nun sucht ein buchfink nach baumaterial auch moos und alte halme werden gebraucht.. also seid unordentlich eure tiere rundum werden es euch danken..

schöne ostertage noch..morgen werde ich gast beim vierten gottesdienst sein dürfen..dann ist das kleeblatt der vier orte mit “ büll“ rund!

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.