Hecheln Haspeln schäbig

Viele Redewendungen haben ihren Ursprung im text. Handwerk. Heute habe ich das Garn von der Spule auf die Haspel gewickelt. Das ist nun meine große Schimhaspel. Der Umfang bei meiner Einstellung heute 178cm. Dennoch waren es 200 Wicklungen. Beim Abdrehen kann man sich leicht verhaspeln. Dann ist alles verworren.Vorher wird die Flachsfaser gehechelt. Da muss man das Bündel viele Male durchziehen, also durchhecheln. War der Flacha vorher nicht gut geröstet,gebrochen, geschwungen, dann sind noch aus dem Stängelinnern kleine hölzerne Bruchstücke, die Schäben. Daher der Begriff schäbig…..und so weiter. Mich ärgert immer noch, dass unser Webstuhl im Begriff web gelandet ist , und dass Spinning nun Radfahren mit Stress ist. Wir leben viel entspannter und ohne Hektik.Hier nun Impressionen vom Morgen!  und nun wird geblichen  ,aber nicht verblichen!   herzlicher gruß Wiebke

Ein Gedanke zu “Hecheln Haspeln schäbig

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.