Mein täglich

Brot ist es nicht, von morgens bis abends spinnen zu müssen. Aber manchmal frage ich mich, weiß von den Schülern überhaupt eine, wie der Alltag der Kinder im 18. Jahrhundert in der Regel aussah. Es gab keinen elektr. Strom keine heutigen Verkehrsmittel kaum Zugang zur Bildung keine Reisen kein Studium für Mädchen keine freie Entscheidung über den Lebens- und Berufsweg. Kleidung aber wurde immer gebraucht. Nur wie sie war, wer was bekam , es war so unglaublich anders als heute. Und jeder Fortschritt anders , keine Umweltverträglichkeitsprüfung keine Machbarkeitsstudien . Verwaltung nur Handschriften keine Rechner. Und dazu minimale med. Versorgung. Wir alle mögen unseren Fortschritt nicht missen, aber müssen auch begreifen, alles was man sich leisten kann, was mir zum Vorteil gereicht, ich kann auch drauf verzichten. Und ich bin froh, dass das Nachdenken gerade bei den Schülern nun so bewusst gemacht wird. Das macht Hoffnung. Ich jedenfalls werde weiterhin plädieren lernt es selber zu fertigen und erfahrt dabei wie mühsam es ist. Dann schätzt man den Wert der Dinge ganz anders. Nutzt was uns die Natur uns gibt , die wunderbaren Fasern die so vielseitig verarbeitet werden können. Aber fragt auch nach. Woher wie ist der Umgang mit dem Tier. Heute werden im Tierpark Warder wieder Vliese gegen kleines Geld abgegeben und man trifft sich. Ich werde hinfahren kurzentschlossen nun. Mit dem Reisespinnrad und einfach da sein. Bin zwar erst gegen Mittag da aber egal. Einfach los das muss ich wieder mehr üben , merke ich!! Flachs muss dann mal warten .Das spinne ich nun nur noch auf dem Riberok.

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.