sich Zeit geben

Bei weiteren Webproben fiel es mir noch nicht auf, der Musterschuß überdeckte es, Aber ich hatte noch einen Fehler im Einzug. erst mit feinem Leinengarn und schlichter Leinenbindung sah ich es: statt Schaft 4 in Schaft drei gefädelt und so erschien kein Abbinden . wie gut dass ich noch weiteres Testen machte. Nun einfach eine Litze neu geknüpft, den Faden abschnitten und von meinem Rest zwei Meter Kettgarn eingefügt. ich möchte ja nun edlen langen Tischläufer zuerst weben und schönes Webbild dabei über alles haben, keine Flickerei. Einfach Weberfreude nun !!! Die Bordüre mit drei unterschiedlichen Garnen und die klare Leinenbindung wird noch schöner nach Waschen und Mangeln .

Ein Gedanke zu “sich Zeit geben

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.