sommerwind

trocknet und plustert die Färbungen von gestern auf.

Und ich mache Sonntag. Lesestunden , Zeit zum Innehalten. im Schatten unterm Apfelbaum. und an die zu denken die sich dchwer damit tun. Mein Rat: macht töglich feste Pausen im Garten und macht dann nichts mit Telefon Händy Internet. Schaut in den Himmel in die Baumkronen über euch und lauscht. das heilt. Und lest gute Bücher.

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.