kaschmir färben

ist einfacher als Merino.Es ist ja Ziegenhaar und verfilzt nicht. Ach gilt sonst dasselbe wie bei Wolle. Man muß wirklich warten , bis alle Farbmoleküle in der Faser aufgezogen sind und das Wasser klar ist. Auch hier habe ich die Faser leicht simmernd gekocht. Und es leuchtet. Das Vlies habe ich überfärbt und zum Teil nicht, dann pur rot mit etwas gelb eingemischt. Ich möchte daraus einfädiges Garn spinnen. Das wird später mit bunter Farbfolge verzwirnt. Aber ich werde noch abklären mit der Enkelin, ob der Farbton gut ist oder lieber doch weniger quietsche- rot. und sonst..liege mal wieder krank im Bett. Zeit zum Lesen Ist eh draußen so kalt. 13 Grad kein Sommer. Und scheimmrn geh ich so nicht im Meer. Freue mich aber, so gut ausgekostet zu haben.Heize nun richtig wieder alles ein. Aber vielleicht kommt noch ein wenig Wärme wieder zurück..

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.