farbbeize getestet

heute wollte ich es wissen. Ist die Kalt- Beize gut? Also kurzentschlossen Wau bzw Reseda in den Topf. Eigentlich soll es einweichen. ich habe es nun sofort genutzt. Wollstrang eingebunden in Gemüsevlies , darf gerne unregelmässig gefärbt sein. und alle Bücher durchgeschaut bzw im Internet parallel . mit Kalk wird der 1. Zug stark aber danach nicht so gut. andere empfehlen etwas Essig oder Pottasche. Kupfersalze. bloß nicht Gift..denke ich. also nun 40min mit ca 70 grad gezogen. morgen nochmal . bin so glücklich!!! es geht wieder los..also rauf aufs Rad mit dem Auto zu meinen schönen Ackerränder rainfarn und co schneiden. färbesauson beginnt. ich schau gleich mal nach weiteren Kochtöpfen alu Edelstahl

Ein Gedanke zu “farbbeize getestet

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.