blau grün

Merino hochfein und am wichtigsten beim Färben bloß nirgendwo ein wenig drücken oder zupfen nass feucht. Sofort haben die Druckstellen verfilzte Bereiche. Eine Freundin meinte es gut. Aber ich merke genau die Druckstellen , da muss ich zerren. Also nur tropfen lassen, später auf der Heizung in einer Schüssel oder in der Sonne hinlegen…und bloss nicht ordnen. Es wenn es total aufgeplustert ist, knochentrocken, federleicht passiert nichts mehr. Die Fasern sind so fein und dünn 16 Mikrometer. Das wird Webgarn mit Effekten.

Ein Gedanke zu “blau grün

  1. Blau grün geht bei mir auch immer. Du bist ja richtig fleissig am wirbeln.
    Nicht immer schaffe ich es zu kommentieren, aber heute kommt mal wieder ein lieber Inselgruß von mir
    Kerstin

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.