meine Morgenstunde

Besonderer Besuch, da verzichtete ich auf Kaffee auf der Bank. Ein kleiner Junghase in der Sasse. Deswegen dürfen bei mir keine Hunde frei rumlaufen .

Und Webstuhl besucht. und freue mich vielfältige Bordüren zu weben. Wie bei schönen alten Mustertücher will ich zwei Handtücher , man nannte sie auch Paradehandtücher, weil zur Zierde für den Handtuchhalter , weben. Dann folgt eine Serie sehr ähnlichet mit nur einer Bordüre. Zum Gebrauch für mich, und anschließend meinen Flachs zu Leinen spinnen, verweben , und das blau geküpte als Musterschuß. Freue mich so darauf!!

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.