Family Besuch

hat sich angemeldet. und da ich wenig und öfter auswärts nun öfter esse, tolle Gelegenheit zu kochen. Wurzelgemüse plus Zucchini in Käse- Sahne Sauce mit Salami, Chili Paprika Bandnudeln, dazu Filetsteaks vom Schwein , die vorher über Nacht in Kräutern gebeizt. Dazu Petersilie. Später für den Salat schon Kräuter und etwas Pflücksalat von meinem schönen Kräuterbeet. Es wird nach langer Fahrt gut schmecken! Und ich freue mich dafür auf musikalische literarische Kost heute Abend.

Ja ich mache Urlaub nun in der Umgebung. Es ist spannend .Bewusst immer in kleine Cafes bei uns und in Dänemark, zu den Häfen hier. Und anderes, Dazu Fisch essen gehen in guten altbekannten oder feinen Restaurants

.Nur gestern kleine Pleite. das schicke neue Restaurant in Schlüttsiel. es hatte Donnerstags mittags kein Essen Nachsaison . Schade. ich wollte nun testen. es heißt es soll teuer sein..aber allein der Ausblick die wunderschöne Einrichtung. und es kamen weitere Leute. die nichts bekamen . Es sind doch viele bereit , mal auch ein wenig zu schlemmen , egal ob es heisst, der hat dasselbe wie ein anderer Gasthof, wo er vorher war. . ich wollte eigenes Urteil. und die tolle Aussicht!! So ging es zum Strandhotel Dagebüll. dort wird auch noch tüchtig gebuddelt. Aber da ist der höhere Deich fertig. Gestern Nachmittag bekam ich noch kleinen Einblick in die Strandbuden- Thema von Besuchern . Spannend wie das sich entwickelt hat. Das ist schwer, dort eine aufzustellen. Das Recht bekommt man vererbt Nur für Ureinwohner. und eine besondere Klientel Aber nun werden die bedrängt, dabei haben die doch den Tourismus in Gang gebracht.

Heute viele Regenschauer, aber nun Sonne. sa habe ich in Niebüll Kaffee gehabt. Auf Sylt ist WE Surfertreff. Mal schauen was ich sonntags mache. Aber es soll ja viel regnen! abwarten. Vorhersagen liegen nun oft falsch. Jedenfalls heute einfach warm und sonnig. bis zum nächsten Schauer. Ich habe meine Grippeimpfung gemacht, nun Schonung. und früh habe ich nun Flachs trocken gesponnen, das soll nach heißem Sodabad gespült nun trocknen. Und da ich heize, trocknen auch die Spulen nun. Das ist wichtig! Es darf nicht länger nass liegen. Also alles sehr wechselhaft und schön hier. Webstuhl pausiert. Der Arm bekam Pieks!!

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.