Kälte ist angesagt

Heute entdeckte ich noch einen kleinen Apfelbaum mit guten Winteräpfeln. eine Schüssel voll wurde es. Das lagert nun im kühlen Vorraum. Und neine Winterreifen waren Montag dran. Ein schöner kleiner VW Bus bezog auch sein Winterquartier hier. Die alte Dachrinne leckt nicht mehr, Laub und Moos sind entfernt. . Sommerzeit ist Gottseidank auch zu Ende. und ich habe wieder mir das Spinnen mit Rohwolle für eine Wolldecke vorgenommen. Zwar recht schwierig, weil leicht angefilzt, aber so schön meliert in Grau und unterschiedlich von fein gelockt kurz bis glatt lang oder beides. Spannend!! Im Sommer entschied ich mich , die spinne ich gewaschen aber nicht kardiert,soweit es geht. Den Rest kardiere ich dann aber. Aber erstmal möchte ich Wolle in vielen Graunuancen.. wird echt Arbeit und viel Geduld sein. Wird mir guttun. muss ein wenig nachdenken und ins Reine kommen mit mir.. dazu passte dass hier heute Schränke mit Arbeitskleidung durchgesehen worden, altes von Hermanns Kleidung kann nun gut weg. Es tut nicht mehr weh. Er ist fort. Zugvögel zuehen durch. , am Damm nach Römö waren so viele schw. weiße Enten. keine Brandgänse. aber das finde ich noch heraus. Aber erst mal sich auf Frost einstellen. Wasserhähne entlüften.. und nit Glätte nachts rechnen…

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.